Veranstaltungen Juni bis Dezember 2020

Sonnabend, den 13.06., 8.39 bzw. 8.42 Uhr

mit der Bahn nach Kölpinsee. Unsere Wanderung führt über Loddin nach Ückeritz und weiter zum Hafen Stagnieß am Achterwasser.

Von dort geht es durch den Wald zum Steingarten Neu Pudagla, dann nördlich Richtung Ostsee und ab Campingplatz westlich bis Ückeritz.

Rückfahrt: 14.20 Uhr oder 14.50 Uhr

erl. Wand: R. Hilbert

 Sonnabend, 27.06., 8.30 Uhr

Mit PKW-Fahrgem. ab Parkpl. E.-Thälmann-Rg./Ostrowskistr.über Sassen nach Treuen zu einer 8,5 km langen Rundwanderung durch das

Schwingetal, vorbei am ehemaligen Schullandheim und Sassen zurück nach Treuen.

Wanderl.: Karl-Heinz Zimmermann

 Sonnabend. 11.07., 8.30 Uhr

Mit PKW-Fahrgem. ab Parkpl. E.-Thälmann-Rg./Ostrowskistr. nach Bergen/Rügen. Auf einer 17 km langen Rundwanderung kommen wir am

Nonnensee vorbei nach Patzig zu den Hügelgräbern „Woorker Berge“. Der Rückweg führt am Stadthof entlang wieder zum Nonnensee.

Wanderl.: Karin Peters

 Sonnabend, 25.07., 8.30 Uhr

Mit PKW-Fahrgem. ab Parkpl.. E.-Thälmann-Rg./Ostrowskistr. nach Buddenhagen zu einer Rundwanderung über Wahlendow nach Zemitz und

durch den Gr. Hagen zurück zum Ausgangspunkt (12,5 km)

Wanderl.: R. Hilbert

 Sonnabend, 08. August, 8.30 Uhr

Mit PKW-Fahrgem. ab Parkpl. E.-Thälmann-Rg./Ostrowskistr nach Wrangelsburg. Wir wandern am Burgwall vorbei Richtung Kühlenhagen und

biegen dann westlich ab Richtung Karbow und von dort zurück zum Ausgangspunkt.

(ca. 12 km)

Wanderl.: R. Hilbert

 Sonnabend 05. September, 9:30 Uhr

Mit PKW-Fahrgem. ab Parkpl. E.-Thälmann-Rg./Ostrowskistr. nach Potthagen (Parkplatz an der B96) zu einer 11 km langen Rundwanderung

über den Bahndamm Grubenhagen zum Flächennaturdenkmal „Alte Eichen“ und weiter zum Sölkensee, von dort zurück nach Potthagen.

Wanderl.: Karl-Heinz Zimmermann

 Sonntag 13. September bis Dienstag 15. September

 Landestreffen in Zinnowitz

 Sonnabend, 19.09. 9.00 Uhr

Mit PKW-Fahrgem. ab Parkpl. E.-Thälmann-Rg./Ostrowskistr. nach Neuenkirchen/Insel Rügen. Besuch der auf einem Hügel gelegenen

Dorfkirche aus dem 14./15. Jh. Noch einige Kilometer sind bis zu einem Parkplatz zu fahren Dort beginnt unsere Wanderung zum Rittergut Liddow

und weiter am Tetzitzer See entlang über das Hochufer der Banzelvitzer Berge nach Groß Banzelvitz. Mit einer kleinen Abweichung geht es auf dem

gleichen Weg zurück zum Parkplatz. Nach dieser 13 km langen Wanderung gönnen wir uns einen abschließenden Höhepunkt mit der Fahrt

zum Grümbke-Aussichtsturm.

Wanderl.: R. Hilbert 

 Unbekannt, ob die Polen zum 26.09. oder 03.10. einladen.

Sonnabend,  03. Oktober

Sonnabend, 17.10., 9.30 Uhr

Mit PKW-Fahrgem. ab Parkpl. E.-Thälmann-Rg./Ostrowskistr. zur Halbinsel Gnitz auf Usedom.                                  

Wanderl. Birgit Martens

 Sa. 31.10.10.

Kirchenbesichtigung in Janow, Ruine Landskron

Wanderung am Mittelgraben, Siedenbollenthin

 Sonnabend, 14.11., 9.30 Uhr

Mit PKW-Fahrgem. ab Parkpl. E.-Thälmann-Rg./Ostrowskistr. nach Wrangelsburg. Unsere 10 km lange Wanderung führt über

Hanshagen (Pause mit Glühwein) nach Diedrichshagen.

(Die Umsetzung der PKW muss organisiert werden).

Wanderl.: Monika Klonz

 Sonntag, 29. November (1. Advent) Lüttenweihnachten

 

Änderungen vorbehalten!